Das Medienbild der Bundesliga-Vereine

  • Das Medienbild der Bundesliga-Vereine
  • Das Medienbild der Bundesliga-Vereine
  • Das Medienbild der Bundesliga-Vereine
  • Das Medienbild der Bundesliga-Vereine

Bundesliga-Vereine wie der FC Ingolstadt oder Mainz 05, die für Überraschung in der Liga gesorgt haben, werden von ARD und ZDF nicht ihrer Leistung angemessen berücksichtigt.

Die Erfolgsclubs stehen bei den Journalisten in Hamburg und Mainz auf einem medialen Abstiegsplatz.  „Es ist nicht nachvollziehbar, warum der erfolgreiche Aufsteiger FC Ingolstadt von den Redakteuren nicht vergleichbare Aufmerksamkeit erhält wie etwa Darmstadt 96“, urteilt Roland Schatz, Gründer und CEO von Media Tenor International mit Blick auf die Daten der Medienanalyse. „Zumal angesichts des erfolgreichen Abschneidens des Aufsteigers, der sich mit Rang 11 mehr als nur den Klassenerhalt gesichert hat – deutlich vor Darmstadt auf Platz 14. Stattdessen rangiert der Verein genauso wie Trainer Ralph Hasenhüttl in Sachen Präsenz auf dem letzten Platz – was ihn in den Verhandlungen für die nächsten Sponsorenverträge deutlich schlechter stellt.“ Mit Blick auf die Sportausrüster profitiert vor allem Adidas von seinem Engagement in der 1. Bundesliga. „Adidas bekommt für sein Sponsorengeld mehr Gegenwert als Nike oder Puma“, sagt Schatz. „Drei der von Adidas unterstützen Vereine verstehen es deutlich besser als ihre Wettbewerber, mit ihren Sportlern permanent sichtbar zu bleiben und damit erheblich zur Markenbildung beizutragen.“

Media Tenor hat für diese Analyse alle 4.441 Berichte über die Vereine der 1. Fußball-Bundesliga in den TV-Nachrichten von ARD und ZDF ausgewertet im Zeitraum 1.8.2015 bis 23.5.2016 ausgewertet. Seit 1994 widmet sich Media Tenor dem Ziel, das Angebot an objektiven, vielfältigen und relevanten Nachrichten zu verbessern und den Austausch zwischen den Nachrichten-Machern und denen zu fördern, die von den Nachrichten betroffen sind.

Über den Autor: Annett

Annett Michalski

Annett Michalski ist Marketing-Spezialistin. Sie betreut die Website der IW Medien, die Social-Media-Kanäle und den Blog. Sie organisiert Veranstaltungen und macht sich Gedanken über neue Produkte und Dienstleistungen. Sie treibt viel Sport, weil sie gerne isst und sie liebt Tansania.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.